ARista AH

Arista AH

interesse?

Wir beraten Sie gerne und stehen für alle Fragen jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns via E-Mail:


Tel.: +43 662 62 12 43

office@hcp-austria.com

weitere Bilder

Arista AH      

Die neueste Hämostatika-generation

Arista AH leitet den gerinnungsprozess beim ersten Kontakt mit
Blut ein. Die MPH-Partikel konzentrieren die festen Betsandteile des Bluts wie Thrombozyten, Erythrozyten und Blutproteine zu einer gelierten Matrix. Ein weiterer Blutverlust wird verhindert und der normale Gerinnungsprozess somit unabhängig vom Koagulationsstatus des Patienten verstärkt. im Gegensatz zu anderen Produkten wird Arisra AH einfach innerhalb 24-48 Stunden nach der Anwendung resorbiert.

Einsatzgebiete

  • Kardiothorakale und kardiovaskuläre Eingriffe
  • Gefäßchirurgie
  • Gynäkologie
  • Urologie
  • Allgemeinchirurgie
  • Plastische Chirurgie
BARD

Download

DATENBLATT




DETAIL INFORMATionen

MPH-Technologie: Einzigartiger Einsatz zum
erreichen einer Hämostase

Die Stärke von Arista AH liegt in der urheberrechtlich geschützten MPH (Mikroporöse Polysaccharid-Hämosphären) Technologie. Die Spären bestehen aus mikroporösen Partikeln mit kontrollierter Porengröße und wirken als molekulares Sieb. Die kräftige osmotische Wirkung entzieht dem Blut beim ersten Kontakt das Wasser und lässt es fest werden, wodurch der natürliche Gerinnungsprozess beschleunigt wird.

Arista AH MPH-TechnologieArista AH

Bestellinformationen

GruppeBestellnummerProduktbeschreibungStk.
VascularSM0005ARISTA AH 1 g Box (absorbable hemostatic particles)5
VascularSM0002ARISTA AH 3 g Box (absorbable hemostatic particles)5
VascularSM0007ARISTA AH 5 g Box (absorbable hemostatic particles)5
VascularAM0004ARSITA AH FexiTip Applicator 14 cm (incl.two applicat.)5
VascularAM0005ARSITA AH FexiTip XL Applicator 38 cm10
HCP-Austria
Traunstraße 46 • 5026 Salzburg • Tel.: +43 662 62 12 43 • Fax: DW -11 • office@hcp-austria.com