Orbitaris

Orbitaris

interesse?

Wir beraten Sie gerne und stehen für alle Fragen jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns via E-Mail:


Tel.: +43 662 62 12 43

office@hcp-austria.com

orbitaris - der griff mit dem dreh

bissinger Unabhängig von der Position des Chirurgen zum Patienten kann diese
neuartige  Bipolarzange, durch einfaches Verdrehen  des Griffs immer in eine ergonomisch optimale Position gebracht werden. Dadurch wird eine frühzeitige Ermüdung vermieden und ein entspannteres, präziseres Operieren ermöglicht.

  • Bequeme Einhandbedienung
  • Praktische Arretierung
  • Drehbarer Griff

Download

DATENBLATT


 

DETAIL INFORMATIONEN

Neue Elektroden „p-coat“

Bei diesen Elektroden kommt eine neuartige Isolationsbeschichtung, die sog. „P-Coat“ zum Einsatz. Diese ultradünne Schicht erlaubt es, die Gelenke der Maulteile auf ihrem kompletten Umfang zu isolieren ohne dadurch die mechanische Stabilität zu beeinträchtigen.

Dies ermöglicht ein sicheres Arbeiten und gewährleistet, dass die Koagulation nur dort stattfindet, wo sie erwünscht ist. Alle P-Coat Elektroden sind voll kompatibel sowohl mit  dem ORBITARIS als auch mit dem Powergrip Bipolarinstrument.

Orbitaris Elektrode „P-COAT“
HCP-Austria
Aigner Straße 35 • 5026 Salzburg • Tel.: +43 662 62 12 43 • Fax: DW -11 • office@hcp-austria.com